Reitponys aus Ostbevern

   
 
  Djim Beam
 
Djim Beam J
* 06.05.2013
verkauft im November 2016


 
Am 06.05.2013 morgens um 7 Uhr bringt unsere Nathalie diesen tollen Fuchshengst von Dimension zur Welt. Er ist einfach wunderschön und hat einen einzigartigen guten Charakter. Inzwischen ist er seit April 2016 Wallach.
 
    FS Don't Worry
v. FS Dacapo Doro
  Donchester St.Pr.St. Toffy v. Top Gun I
Dimension AT
     
  St.Pr.St. Nady
Notre Beau
v. Nantano
    Verb.Rp.St. Nena v. Nalet ox
       
    Nantano v. Nante I
  Top Nonstop St.Pr.St. Lolita v. Leonardo
St.Pr.St. Nathalie      
  St.Pr.St. Nanett Nalet Stern ox v. Nalet ox
    Polly v. Bwlch Zingari

Sein Vater Dimension AT ist der Westfälische Siegerhengst 2010, der durch seine hervorragenden Bewegungen, seinen tollen Typ und Körperbau sowie excellentes Pedigree zu überzeugen weiß.
Nachdem er im Juli 2012 in Münster Handorf der Westfalenchampion der 4-jährigen Reitponys wird, wird er im September 2012 in Warendorf überlegener Bundeschampion der 4-jährigen Reitponyhengste.

Diese Siegesserie setzte sich auch in diesem Jahr fort: er wurde Bundeschampion der 5-jährigen Dressurponys 2013.
Im Jahr 2014 wurde er ebenfalls wieder Westfalenchampion der 6-jährigen Dressurponys.
Inzwischen ist Dimension AT Vater von 16 gekörten Söhnen aus nur 2 Jahrgängen, u.a. des Siegerhengstes in Westfalen Dating AT und des Springsiegers 2015 in Hannover.

Dimension AT ist Vater von sechs Staatsprämienstuten alleine auf der Elitestutenschau in Münster Handorf 2015. Dimension AT´s Tochter Damenwahl K WE wurde 2015 Siegerstute beim Elitestutenchampionat in Lienen, Siegerstute der Elitestutenschau in Weser-Ems und Bundeschampionesse der 3-jährigen Stuten und Wallache in Warendorf.

Djim Beam's Mutter, die Staatsprämienstute Nathalie belegte 4-jährig bei der Qualifikation fürs Bundeschampionat bei den Stuten und Wallachen den 2. Platz. Bei der Westfalenmeisterschaftswertung aller 4-jährigen Reitponys kam sie auf den 3. Platz, vor ihr waren nur noch die späteren Bundeschampions Tessy und Charm of Nibelungen.
Nathalie stammt aus der erfolgreichen  Zucht von Anne Große-Beckmann in Münster-Amelsbüren. Die Großmutter Nanett, Staatsprämienstute von Nalet Stern, war 1995 selbst für das Bundeschampionat qualifiziert und wurde 1996 Siegerstute der 5-6jährigen Reitponys auf der Westfälischen Verbandsschau. Sie brachte bereits mehrere hocherfolgreiche Nachkommen, Staatsprämienstuten und Teilnehmer am Bundeschampionat, u. a. auch die Westfalen- und Bundeschampioness 2007 der 4-jährigen Reitponys Cara Mia von FS Champion de Luxe und die Vize-Bundeschampioness 2001 der 3-jährigen Reitponys Nice Lady von Nantano, die Bundeschampionatsteilnehmerin Brilliante (von Top King), sowie unsere beiden Vollschwestern  Nathalie und Narzisse ( bei uns Najade genannt).

Der Muttervater Top Nonstop wurde 1994 Körungssieger,  1995 wurde er 2. seiner HLP in Münster-Handorf. Beim Bundeschampionat 1995 wurde er 4. der 4-jährigen Reitponys und 1996 Sieger des Westfälischen Hengstchampionats.

Sämtliche bereits gerittenen Nachkommen von Nathalie haben sich bereits erfolgreich unter dem Sattel und im Turniersport bewiesen: Classic Boy, St.Pr.St. Danny Djean J, Cafe au Lait, Conelly J und nicht zuletzt unsere St.Pr.St. Djanett J, die auf der Westfälischen Eliteschau 2014 den Endring erreichte,  sich für das Finale im Westfalenchampionat qualifizierte und am Bundeschampionat teilnehmen durfte.
Seine ein Jahr ältere Vollschwester Djaimy Royal J hat im Jahr 2016 mehrfach in Reitponyprüfungen gewonnen und wurde Ende Juli in Münster-Handorf Westfalenchampion der 4-jährigen Reitponystuten und -Wallache.  Außerdem war sie zugelassen zur westfälischen Eliteschau und hat dort die Staatsprämie erhalten.

2017

25.01.2017
  Djim Beam hat die Fahrt in die Schweiz gut überstanden und ist gut in seinem neuen Zuhause in der Nähe von Zürich angekommen. Wir wünschen ihm und seiner Besitzerin alles Gute für die gemeinsame Zukunft, viel Erfolg und viel Spaß miteinander.




2016

22.11.2016
  Djim Beam hat eine sehr nette neue Besitzerin gefunden und wird demnächst in die Schweiz umziehen. Wir freuen uns sehr, dass er es so gut getroffen hat und in geeignete Hände kommt, wo er auch weiterhin dressurmäßig gefördert wird.


 
 

12.06.2016  Billerbeck: bei seinem allerersten Turnierstart in einer Reitponyprüfung macht Djim Beam alles vorbildlich richtig und wird zur Belohnung an 6. Stelle platziert.




 

 

 





  


Djim Beam
ist inzwischen gut angeritten und zeigt sich unter dem Sattel sehr gut und völlig unkompliziert.

14.02.2016 Djim Beam mit Conni:


 

 

 


16 Monate alt am 16.09.2014 auf der Sommerweide:


 

 

 

 


 
  mit Freund Cognac

 
fast 5 Monate alt am 28.09.2013:


2 Wochen alt am 19.05.2913:


 
 
 

 

 


 

1 Woche alt am 12.05.2013:


 

 

 


ein paar Stunden alt am 06.05.2013:




 

 

 
  heute waren schon 12 Besucher (77 Hits) hier!  
 
Reitponys Vera und Ralf Johanshon